Köln

 

Michael Lewerenz

Architekturfotograf Hilden


Köln

Köln 25

Köln 29


Über dieses Projekt:

Zu den bedeutendsten Wahrzeichen von Köln gehört sicherlich der Kölner Dom, dessen offizieller Name Hohe Domkirche St. Petrus lautet. Der Bau des Kölner Doms dauerte insgesamt über 600 Jahre. Er wurde erst im Jahr 1880 fertig gestellt. Da der Dom hauptsächlich aus Sandstein erbaut und dadurch besonders anfällig ist, werden die einzelnen Bauelemente regelmäßig ersetzt.

Nicht nur außerhalb ist der Dom eine Augenweide: Das Hauptschiff, die Chorkapellen, die Altare sowie die Fenster tragen wesentlich zum Gesamteindruck bei. Die Fenster bedecken eine Fläche von rund 10.000 m², wovon etwa 1.500 m² noch aus dem Mittelalter stammen.

Der Blick über die Hohenzollernbrücke ist einzigartig.

Im kompletten Gegensatz dazu stehen die so genannten Kranhäuser, die 2011 fertig gestellt wurden und nun am Kölner Rheinauhafen zu finden sind.

Ein Grund mehr, die Vielfältigkeit dieser Stadt fotografisch zu dokumentieren.